Aktuelle INFO:

                                                                                                                                              22.11.2020

 

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

 

in unserer Schule wurde ein Kind positiv auf das Corona-Virus getestet. Es handelt sich hierbei um ein Kind aus der Klasse 3d. Für die Klassenleitung und 17 weitere Mitschüler*innen wurde durch die Corona-Stabstelle eine 14-tägige häusliche Quarantäne angeordnet. Alle betroffenen Elternhäuser wurden von der Schulleitung in Kenntnis gesetzt. 

 

Wir möchten an dieser Stelle noch einmal alle Eltern der Schulgemeinschaft in den nächsten Wochen um verantwortungsvolles Handeln bitten - d.h. um die Einhaltung der Hygienemaßnahmen und des Abstandsgebots sowie der seit Anfang November geltenden Kontaktbeschränkungen! 

Aufgrund der besonderen Corona-Situation ist es aktuell auch gestattet, Kinder vorübergehend aus dem GTS-Bereich zu beurlauben (s. GTS-Elterninformation vom 09.11.2020). Sollte es Ihnen möglich sein, Ihr Kind nachmittags zuhause zu betreuen, bitten wir Sie dieses Angebot anzunehmen und sich zeitnah mit der Schulleitung in Verbindung zu setzen.

Zentral in der Bekämpfung jeder Pandemie ist das Unterbrechen möglicher Infektionsketten und wir bitten Sie um Ihre Mithilfe!

Wenn Ihr Kind Kontakt zu einer infizierten Person hatte, bei der SARS-CoV-2 nachgewiesen wurde, wird in der Regel eine 14-tägige Quarantäne durch die Corona-Stabstelle angeordnet.

 

Wenn Sie oder Familienmitglieder sich einem Test unterzogen haben, die Testergebnisse jedoch noch nicht vorhanden sind, bitten wir Sie dennoch, im Sinne der Schulgemeinschaft, Ihr Kind auf jeden Fall bis zur Bekanntgabe der Testergebnisse nicht in die Schule zu schicken und jeglichen Kontakt, auch zu Schulfreunden, zu vermeiden!

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kinder einen guten Wochenstart und bleiben Sie gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

K. Gentner-Knöbel und das Grundschulteam

                                                                                                                                             24.10.2020

Elternbrief zum Schulstart nach den Herbstferien am 26.10.2020
Elternbrief zum Schulstart 26.10.2020.p
Adobe Acrobat Dokument 261.5 KB
Organisatorisches und pädagogisches Konzept im Szenario 2 und 3 an der Grundschule Bad Sobernheim
Organisatorisches und pädagogisches Konz
Adobe Acrobat Dokument 262.7 KB

                                                                                                                                              24.10.2020

Anschreiben der Ministerin Dr. Stefanie Hubig zum Ende der Herbstferien
Anschreiben - Ende Herbstferien.pdf
Adobe Acrobat Dokument 222.3 KB
Info: Handreichung zum Lüften vom Umweltbundesamt
Handreichung Lüften.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.1 KB

09.10.2020

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

 

wir halten Sie über die aktuelle Situation in der Grundschule Bad Sobernheim verantwortungsbewusst über die Homepage auf dem Laufenden.

Aktuell KEIN nachgewiesener positiv getesteter Corona-Fall an der Grundschule Bad Sobernheim!

WICHTIG: Ältere Informationen bzw. Elternbriefe oder offizielle Briefe bezüglich Schulschließung und -öffnung wegen Corona entnehmen Sie bitte dem Reiter "Corona Pandemie Chronik" in der Headline! DANKE!

                                                                                                                                          30.03.2020

Hallo liebe Kinder!

 

Wir Lehrerinnen haben uns für euch Gedanken gemacht, wie ihr die viele Zeit zu Hause ohne uns und ohne den Schulalltag sinnvoll, schön, spannend, kreativ, nützlich und hilfreich gestalten könnt. 

Schaut euch mal alle unsere Ideen an und probiert sie nach und nach mal aus.

 

Viel Spaß dabei wünschen euch eure Lehrerinnen

                                                                                                                                                                       26.03.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

die vorübergehende Schließung der Schulen hat für uns alle weitreichende Veränderungen mit sich gebracht. Auch wenn es bislang keine allgemeine Ausgangssperre gibt, so halten sich die meisten dennoch an die Forderung der Regierung, das Zuhause nur im Notfall, für den Weg zur Arbeit oder den Einkauf zu verlassen.

Dies bedeutet für Sie als Familien eine völlig neue Situation. Neben der Erziehungsaufgabe kommt Ihnen als Eltern in dieser schwierigen Zeit die Aufgabe zu, mit den Kindern gemeinsam etwas für die Schule zu tun. Dies löst mitunter kleinere oder größere Konflikte mit den Kindern aus.

Deshalb möchte ich Sie auf die Möglichkeit der Kontaktaufnahme mit mir hinweisen. Auch wenn ich in dieser Zeit keine Hausbesuche durchführen kann, sind telefonische Beratungen auch weiterhin möglich.

Sie erreichen mich zu meinen Dienstzeiten auf meinem Diensthandy unter 01514-2201755.

 

            Montag                7.45  -  12.30 Uhr

          Dienstag              7.45  -  13.30 Uhr

          Donnerstag          7.45  -  13.30 Uhr

          Freitag                 7.45  -  12.30 Uhr

 

Bleiben Sie gesund!

Ihre Schulsozialarbeiterin Claudia Schatto

 

Grundschule
Bad Sobernheim

 

Münchwiesen 41
55566 Bad Sobernheim

 

Telefon: (0 67 51) 85559-0
Fax:      (0 67 51) 85559-14

Email: 

info@gsbadsobernheim.de

 

Öffnungszeiten Sekretariat:

aktuell bis auf weiteres telefonisch erreichbar

 

(Mittwoch und Donnerstag

von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr)


Leitung:
Klaus Lunkenheimer, Rektor

Kitry Gentner-Knöbel, Konrektorin